• 8010

    Inffeldgasse 21/B Graz

    Österreich

Sie finden uns hier

Organisationsprofil

Organisationsprofil

Die steigenden Anforderungen an moderne technische Systeme bezüglich ihrer Leistungsfähigkeit, Effizienz, und Verfügbarkeit, führen zu immer komplexeren Systemlösungen. Als exemplarische Beispiele seien hier moderne Fertigungsanlagen, Kraftfahrzeuge und autonome mobile Roboter genannt. Technische Systeme dieser Art bestehen durchwegs aus einer Vielzahl von Einzelkomponenten deren systemweite Interaktion das geforderte Verhalten erzielt. Moderne Verfahren aus der Regelungs- und Automatisierungstechnik spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Das Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik trägt diesem Umstand durch synergetische Beiträge in Grundlagen- und angewandter Forschung Rechnung.

Fingerprint

Ergründen Sie die Forschungsthemen, in denen Institut für Regelungs- und Automatisierungstechnik (4430) aktiv ist. Diese Themenbezeichnungen stammen aus den Arbeiten der Mitglieder dieser Organisation. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Netzwerk

Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länderebene Erkunden Sie die Details, indem Sie auf die Punkte klicken.