Kein Foto von Ernst Tomasch

Ernst Tomasch

Dipl.-Ing. Dr.techn.

20022021
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Persönliches Profil

Keywords

  • 509015 Unfallforschung
  • 203004 Fahrzeugtechnik
  • 211904 Biomechanik

Fingerprint Tauchen Sie ein in die Recherchenthemengebiete, in denen Ernst Tomasch aktiv ist. Diese Themengebiet-Etiketten stammen von den Werken dieser Person. Gemeinsam bilden sie einen einzigartigen Fingerabdruck.

  • 13 Ähnliche Profile
Accidents Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Braking Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Railroad cars Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Flow simulation Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Brakes Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Advanced driver assistance systems Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Momentum Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Sensors Ingenieurwesen & Materialwissenschaft

Netzwerk Kürzliche externe Kooperation auf Landesebene. Details anzeigen, indem Sie auf die Punkte klicken.

Forschungsoutput 2004 2019

Beurteilung der Effizienz derzeit eingesetzter Absicherungsmaßnahmen von Tunnelnischen und –portalen beim PKW-Anprall

Tomasch, E., Heindl, S. F., Hinterkircher, A., Gstrein, G., Hödl, A., Steffan, H. & Schneckenreither, U., 25 Nov 2019

Publikation: Buch/Bericht/KonferenzbandBericht für AuftraggeberForschung

Evaluation of a momentum based impact model in frontal car collisions for the prospective assessment of ADAS

Smit, S., Tomasch, E., Kolk, H., Plank, M. A., Gugler, J. & Glaser, H., 4 Jan 2019, in : European Transport Research Review. 11, 1, 9 S., 2.

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftKonferenzartikelForschungBegutachtung

Open Access
Momentum
Railroad cars
Accidents
Active safety systems
evaluation

Junge Lenker - Pkw-Unfallursachen in verschiedenen Altersgruppen

Winkelbauer, M., Schneider, F. & Tomasch, E., 2019, „KFV – Sicher Leben“.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in Buch/BerichtForschung

moTFas - Einfluss moderner Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme auf die Verkehrssicherheit von motorisierten Zweirädern

Gruber, M., Sevarin, A., Tomasch, E., Hartwig, L., Ausserer, K., Risser, R. & Rathgeb, C., Apr 2019, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie . (Forschungsarbeiten des österreichischen Verkehrssicherheitsfonds; Nr. 072)

Publikation: Buch/Bericht/KonferenzbandBericht für AuftraggeberForschung

Aktivitäten 2004 2018

Ortsfeste Hindernisse – Potentielle Unfallgefahren für Schwerstunfälle, Rückhaltesysteme und Systemübergänge

Ernst Tomasch (Redner/in)
23 Apr 201825 Apr 2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Workshop, Seminar oder KursScience to science

Einfluss unterschiedlicher Helme auf die Verletzungsschwere beim Moped Unfall

Ernst Tomasch (Redner/in)
28 Sep 201829 Sep 2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Effectiveness of rumble strips positioned at different lateral distance to the edge line to avoid run-off-road accidents

Ernst Tomasch (Redner/in)
18 Apr 2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Effectiveness of rumble strips positioned at different lateral distance to the edge line to avoid run-off-road accidents

Ernst Tomasch (Redner/in)
18 Apr 2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Influencing factors on the acceptance of Advanced Rider Assistance Systems (ARAS)

Alessio Sevarin (Beitragende/r), Lukas Hartwig (Redner/in), Ralf Risser (Beitragende/r), Karin Ausserer (Beitragende/r), Ernst Tomasch (Beitragende/r), Michael Gruber (Beitragende/r), Christian Rathgeb (Beitragende/r)
2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Projekte 2002 2021