Verfahren und Vorrichtung zum Ermitteln einer Sollbewegung, zum Bewegen und zum Modifizieren eines verfahrbaren Bauteils

Anton Gfrerrer (Inventor), Johann Lang (Inventor), Mario Hirz (Inventor), Alexander Harrich (Inventor), Johannes Mayr (Inventor), Alexander Haselwanter (Inventor), Gernot Bindar (Inventor)

Research output: PatentResearch

Original languageGerman
Patent numberDE 10 2010 003 882 B4
Priority date12/04/10
Publication statusPublished - 13 Mar 2016

Cite this

Verfahren und Vorrichtung zum Ermitteln einer Sollbewegung, zum Bewegen und zum Modifizieren eines verfahrbaren Bauteils. / Gfrerrer, Anton (Inventor); Lang, Johann (Inventor); Hirz, Mario (Inventor); Harrich, Alexander (Inventor); Mayr, Johannes (Inventor); Haselwanter, Alexander (Inventor); Bindar, Gernot (Inventor).

Patent No.: DE 10 2010 003 882 B4.

Research output: PatentResearch

Gfrerrer, Anton (Inventor) ; Lang, Johann (Inventor) ; Hirz, Mario (Inventor) ; Harrich, Alexander (Inventor) ; Mayr, Johannes (Inventor) ; Haselwanter, Alexander (Inventor) ; Bindar, Gernot (Inventor). / Verfahren und Vorrichtung zum Ermitteln einer Sollbewegung, zum Bewegen und zum Modifizieren eines verfahrbaren Bauteils. Patent No.: DE 10 2010 003 882 B4.
@misc{60dc55441d674b808626679fdf0dc7a6,
title = "Verfahren und Vorrichtung zum Ermitteln einer Sollbewegung, zum Bewegen und zum Modifizieren eines verfahrbaren Bauteils",
author = "Anton Gfrerrer and Johann Lang and Mario Hirz and Alexander Harrich and Johannes Mayr and Alexander Haselwanter and Gernot Bindar",
note = "Anmelder: Technische Universit{\"a}t Graz;; DE 10 2010 003 882 B4",
year = "2016",
month = "3",
day = "13",
language = "deutsch",
type = "Patent",

}

TY - PAT

T1 - Verfahren und Vorrichtung zum Ermitteln einer Sollbewegung, zum Bewegen und zum Modifizieren eines verfahrbaren Bauteils

AU - Gfrerrer, Anton

AU - Lang, Johann

AU - Hirz, Mario

AU - Harrich, Alexander

AU - Mayr, Johannes

AU - Haselwanter, Alexander

AU - Bindar, Gernot

N1 - Anmelder: Technische Universität Graz;

PY - 2016/3/13

Y1 - 2016/3/13

M3 - Patent

M1 - DE 10 2010 003 882 B4

ER -