Polymer Photochemistry and Photocatalysis

Project: Research area

Description

Dieses Arbeitsgebiet umfaßt verschiedenste photochemische Umsetzungen an Polymeren. Die Arbeiten beziehen sich hauptsächlich auf photosensitive Polymere, die als Resist-
Materialien (positiv oder negativ) bzw. als UV-härtbare
Beschichtungen für Oberflächen eingesetzt werden können. Ein spezielles Thema ist die Erzielung von Brechindex-Veränderungen in funktionellen Polymeren durch photochemische Reaktionen. Durch geeignete photochemische Umsetzungen (z.B. Photoisomerisierungen, Photospaltungen) können funktionelle Gruppen generiert werden, die eine nachträgliche Umsetzung mit niedermolekularen Verbindungen ermöglichen (Immobilisierung von Biomolekülen, Farbstoffen usw.). Weiters werden photokatalytische Untersuchungen an Polymeren und an Polymer-Compounds ausgeführt, z.B. unter Einsatz von nano-skaliertem Titandioxid. Untersuchungen an niedermolekularen Modellverbindungen ergänzen das Arbeitsgebiet Polyme-Photochemie.


This field of activity covers various photochemical transformations of polymers.The main interest is focused on photosensitive polymers, which can be applied as photoresists (negative or positive) or as coating materials. A speific topic is the generation of refractive index changes in polymer films by UV reactions (index patterns, wave guides). Moreover, selected photochemical reactions have been used to generate functional groups which are capable of immobilizing biomolecules, dyes and metals at the polymer surface. In addition to this, photocatalytic conversions are investigated for titania in polymer composites. Experiments with low-molecular-weight model compounds contribute to the field of phoreactive polymers.
StatusFinished
Effective start/end date1/01/9531/01/11