WaxPrinting - Wachs-Beton-Druckverfahren

  • Trummer, Andreas (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Haas, Franz (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Pichlkastner, Christian, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Im vorliegenden Forschungsvorhaben wird über die Nutzung additiver Herstellungsprinzipien und der gleichzeitigen Verarbeitung zweier Materialien (Wachs und Beton) eine ressourceneffiziente Weiterentwicklung des Wachsausschmelzverfahrens angestrebt. So soll zur automatisierten Herstellung eines komplex geformten Werkstückes aus mineralischem Material (Beton) durch Nutzung von kombinierten Druckprozessen von Wachs und Beton und einem nachgeschalteten Ausschmelzprozessen ein innovatives 3D-Druckverfahren entwickelt werden. Ziel ist die Verkürzung der Fertigungszeit von komplex geformten Werkstücken mit mittlerer Tragfähigkeit und hoher Oberflächenauflösung bei der Losgröße 1 über die Entwicklung einer hybriden 3D-Printtechnologie .
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/07/1530/09/17