Zahlentheorie

  • Dieter, Ulrich (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Arbeitsgebiet

Projektdetails

Beschreibung

1. Berechnung kürzester Vektoren in einem Gitter. Anwendungen
treten auf bei Qualitätsuntersuchungen einfach und
mehrfach rekursiver Kongruenzgeneratoren und bei Problemen
simultaner Diophantischer Approximation.
2. Reziprozitätsgesetze Dedekindscher Summen und ihre
Anwendungen. Letztere lassen sich verwenden, um die Diskrepanz
einer Folge von Vielfachen einer Irrationalzahl und die
zwei-dimensionale Diskrepanz von linearen Zufallszahlenfolgen
zu bestimmen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/9531/01/00

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.