Entwicklung und Simulation von HF-Schaltungen in LTCC-Technologie

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Entwicklung von HF-Schaltungen in LTCC (Low Temperature Cofired Ceramic)-Technologie. Diplomanden der TU Graz arbeiten bei EPCOS OHG Deutschlandsberg an ihren Diplomarbeiten im Bereich der Höchstfrequenztechnik. Dabei werden Schaltungen in LTCC entwickelt und mit Simulationsprogrammen bearbeitet und modelliert. Seit September 2003 gibt es in diesem Bereich eine weitere Kooperation mit der Firma FMS-Datenfunk. Dabei wird im Rahmen einer Dissertation ein Datenfunksystem für Fahrzeugflotten entwickelt. Seit 2005 vermehrt durchgeführte Diplomarbeiten auf diesem Gebiet vertiefen diese Forschungskooperationen mit der Firma EPCOS.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/05/0031/01/29

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.