Bernd Markus Zunk

Assoc.Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr.techn.

20012021

Publikationen pro Jahr

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Persönliches Profil

Forschungsgebiete

Die Arbeitsgruppe „Industrial Marketing, Purchasing and Supply Management (IMPS)“ beschäftigt sich mit der Erforschung sozialwissenschaftlicher Zusammenhänge im Verkauf und Einkauf, mit dem Ziel, das Zustandekommen von Effektivität und Effizienz in Unternehmen (insb. auf Technologiemärkten) nachhaltig beschreib- und erklärbar zu machen. Arbeitsschwerpunkte im aktuellen Forschungsprogramm bestehend aus folgenden Bereichen sind:

• Customer and Supplier Behavior in Industrial Buyer-Seller Relationships

• Integrating Supplier Innovativeness in New Product Development

• Development of European Curriculum for Purchasing and Supply Management

• Personality of Purchasing Professionals

• Purchasing Performance Measurement

• Gaining and Stabilizing Preferred Customer Status on Raw Material Markets

• Analyzing Lower-Tier Supplier Networks

• Early Purchasing Involvement in New Product Development Projects

ÖFOS 2012 (6-stellig)

  • 502021 Mikroökonomie

Schlagwörter

  • H Social Sciences

Fingerprint

Ergründen Sie die Forschungsthemen, in denen Bernd Markus Zunk aktiv ist. Diese Themenbezeichnungen stammen aus den Werken dieser Person. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.
  • 2 Ähnliche Profile

Netzwerk

Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länderebene Erkunden Sie die Details, indem Sie auf die Punkte klicken.
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.