Innovative Kommunikationsräume

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingConference paperpeer-review

Abstract

Die akustische Beschaffenheit von Konferenzzentren steht bei jeder Veranstaltung im Fokus. Die Herausforderungen sind ausreichend Platz und ausreichend Säle zur Verfügung zu stellen (neben gutem Kaffee) und die bestmögliche Sprachverständlichkeit für die Vorträge und Posterpräsentation bereitzustellen. Im folgenden Beitrag werden anhand von zwei Konferenzen die akustischen Optimierungsmöglichkeiten für Posterpräsentationen vorgestellt und das Potential von interdisziplinärer Arbeit zwischen Akustik und Architektur aufgezeigt. Durch kombinierte Herangehensweisen, innovative Produktionsmöglichkeiten und neue Einblicke in die jeweiligen Fachrichtungen konnten neue Maßstäbe gesetzt werden, was die akustische und ästhetische Gestaltung von Innenräumen betrifft. Durch die Verbindung von Lehre und universitärer Forschung wurde gemeinsam mit Studierenden der Technischen Universität Graz ein Konzept für die Reduktion der Nachhallzeit, die Lärmpegelminderung und die ästhetische Gestaltung des Raumes erarbeitet und das Thema Akustik und Architektur aus neuen Blickwinkeln betrachtet.
Original languageGerman
Title of host publicationTagungsband der DAGA 2022
Place of PublicationStuttgart
Pages1022-1025
Number of pages4
ISBN (Electronic) 978-3-939296-20-1
Publication statusPublished - 19 Apr 2022
EventDAGA 2022 - 48. Jahrestagung für Akustik - Universität Stuttgart, Hybrider Event, Germany
Duration: 21 Mar 202224 Mar 2022

Conference

ConferenceDAGA 2022 - 48. Jahrestagung für Akustik
Abbreviated titleDAGA 2022
Country/TerritoryGermany
CityHybrider Event
Period21/03/2224/03/22

Cite this