SePAG - Secure Privacy-Aware Solutions for Smart Grids

  • Mendel, Florian, (Co-Investigator (CoI))
  • Plos, Thomas, (Co-Investigator (CoI))
  • Schmidt, Jörn-Marc, (Principal Investigator (PI))
  • Kirschbaum, Mario, (Principal Investigator (PI))

Project: Research project

Description

Im Bereich Smart Metering treten zwei sich widersprechende Problemstellungen auf: Einerseits sind für eine effiziente Steuerung des Stromnetzes Echtzeitdaten erforderlich,
andererseits muss die Privatsphäre des Verbrauchers geschützt werden, d.h. die Informationen, die ein Energieversorger über den Verbraucher erhält sollen sich auf ein Minimum beschränken. Das SePAG Projekt versucht diesen Widerspruch aufzulösen, indem es ein umfassendes Konzept erstellt, das Daten sowohl zu einem fixen Zeitpunkt von einer
Gruppe an Verbrauchern für die Netzkontrolle, als auch über einen längeren Zeitraum von einem Benutzer zur Abrechnung vertrauenswürdig aufsummiert. Um die Gültigkeit der Projektresultate zu demonstrieren, wird das Konzept mitsamt möglichen Angreifern simuliert. Die Simulation wird zeigen, wie das System Sicherheit gegen Angreifer, die die Systemautomation oder das Abrechnungsverfahren manipulieren wollen, oder gegen solche, die die Privatsphäre von Benutzern stören wollen, realisiert.
StatusFinished
Effective start/end date1/07/1230/09/14