Probiotikum für die Erdbeere - Biotechnologisches Verfahren zur Förderung des Erdbeeraromas-Probiotikum für Erdbeeren

Project: Research project

Description

Ziel des geplanten Projektes ist die Entwicklung eines biotechnologischen Verfahrens zur Intensivierung des Erdbeeraromas und zur gleichzeitigen Steigerung des Erdbeerertrages sowie der Pflanzengesundheit durch aktive Besiedelung endophytischer Mikroorganismen an der Erdbeerpflanze. Diese Verfahrenentwicklung soll auf Basis bereits selektiver Methylobakterium-Isolate, die sowohl die Vorstufen für das Erdbeeraroma bilden als auch pflanzenwachstumsfördernde Eigenschaften zeigen, erfolgen. Die Wirkung von zwei ausgewählten Isolaten wurde bereits in Vorversuchen im Freiland geprüft. Anhand der gewonnen Erkenntnisse soll das weltweit erste Probiotikum für die Erdbeere entwickelt werden. Gleichzeitig handelt es sich um das erste mikrobielle Produkt zur natürlichen Förderung des Aromas von Früchten. Der Erhalt der verbesserten sensorischen Eigenschaften in Erdbeerzubereitungen ist weiterer Gegenstand der Untersuchungen.

Mit der Entwicklung eines derartigen Produktes kann gleichzeitig ein Beitrag zur Umwelt-entlastung geleistet werden. In der Erdbeerproduktion ist man derzeit auf intensiven Pestizideinsatz angewiesen. Da eine gut gewachsene, kräftige Pflanze weniger anfällig gegenüber Schaderregern ist und die für das Erdbeeraroma hauptverantwortiche Verbindung Furaneaol darüber hinaus über fungizide Eigenschaften verfügen soll, ist dieses Ziel durchaus realistisch.
StatusFinished
Effective start/end date19/03/0728/02/10