Einsatz der Drapiersimulation für die Erstellung von FE-Crashmodellen aus Faserverbund-Kunststoffen

Clemens Rohne

Publikation: StudienabschlussarbeitDiplomarbeitForschung

Originalsprachedeutsch
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2012

Fields of Expertise

  • Mobility & Production

Dieses zitieren