COOLSKIN – Autarkes Kühlen über Gebäudehüllen

Thomas Mach, Andreas Heinz, Daniel Brandl, Thomas Schlager, Marcus Rennhofer, Tim Selke, Harald Grantner, Markus Hinteregger, Zotter Gerald, Georg Wolfgang Reinberg, Jakob Reckenzaun, Michael Grobbauer, Stefan Grabmaier, Mario J. Müller

Publikation: Buch/Bericht/KonferenzbandBericht für Auftraggeber

Abstract

Der Bedarf an Kühlung im österreichischen bzw. europäischen Gebäudebestand steigt permanent. Sich verändernde klimatische Bedingungen, großflächige Verglasungsflächen in den Fassaden der Gebäude, sowie steigende Nutzungsanforderungen sind dabei die zentralen treibenden Kräfte. Neben Methoden zur Vermeidung bzw. Reduktion von Kühlbedarf sind Systeme gefragt, die eine möglichst klimaneutrale Kühlung von Innenräumen ermöglichen, hohe thermische Behaglichkeit für Nutzer- und Nutzerinnen bieten und zudem bauphysikalisch und architektonisch gut in Gebäude integriert werden können. Aus diesen Anforderungen ist das Projekt COOLSKIN entstanden, das es sich zum Ziel gesetzt hat Systemkonfigurationen zur dezentralen und fassadenintegrierten Kühlung von Innenräumen zu analysieren, ein Funktionsmuster eines vielversprechenden Systemdesigns zu konstruieren, sowie die Implementierung unter realen Einsatzbedingungen einem Monitoring zu unterziehen. Das System soll energietechnisch autark sein und somit keine zugeführte Energie aus externen Quellen brauchen. Dieser Ansatz der energietechnischen Autarkie ist in diesem Zusammenhang als Forschungsansatz zu verstehen, in dem konsequent der Extremfall einer von Energienetzen unabhängigen Lösung erprobt und technisch im Sinne eines „Proof of Concept“, evaluiert werden soll.
Originalsprachedeutsch
VerlagKlima- und Energiefonds
AuftraggeberDie Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
Seitenumfang87
BandProjektnummer 848871
PublikationsstatusVeröffentlicht - Aug 2020

Publikationsreihe

NameEnergieforschungsprogramm - 1. Ausschreibung

Schlagwörter

  • Kühlung
  • Photovoltaik
  • Autarkie

ASJC Scopus subject areas

  • !!Engineering (miscellaneous)

Fields of Expertise

  • Sustainable Systems

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • Experimental

Dieses zitieren