On exhibition: Architekturvermittlung im Neuen Bauen (Univ.-Ass.Mag.art.Dr.phil. Brigitte Franzen)

  • Franzen, Brigitte, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Seit der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts erhält die Präsentation von Architektur im Rahmen von Ausstellungen einen wichtigen Stellenwert innerhalb von Architekturvermittlung und -geschichte. Ausgehend von den Weltausstellungen über Städtebauausstellungen bis hin zu Siedlungsprojekten, die kurzerhand als Architekturausstellungen genutzt werden, läßt sich die Entwicklung des Mediums "Ausstellung" in Bezug zur Architektur beschreiben.
Im Neuen Bauen der Zwanziger Jahre erkennen sowohl ArchitektInnen als auch GestalterInnen die Potenz und Synästhetik dieses Mediums zur Vermittlung von Objekten, die im Gegensatz zu reinen Kunstwerken an sich schon einen öffentlichen Charakter besitzen. Die Formen der "neuen Zeit" sind offenbar so ungewöhnlich, daß ein besonderes Augenmerk auf eine moderne Vermittlung der hinter der Architektur liegenden Ideen notwendig erscheint. Zwei grundlegende Ausstellungstypen kristallisieren sich im Laufe der Zwanziger Jahre heraus: die Siedlungsausstellung und die Ausstellungssiedlung. ArchitektInnen, GestalterInnen und KünstlerInnen arbeiten kongenial sowohl an einer neuartigen Vermittlung von Architektur als auch an der Entwicklung des Mediums "Ausstellung", die eine Art "Gesamtkunstwerk" aus neuen Medien, neuen architektonischen Formen und neuen künstlerischen Arbeitsfeldern, wie z.B. der Typografie, darstellt.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/9531/01/05