IPComm - Interplanetare Kommunikation

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Kommunikation mit Weltraummissionen war seit je her nötig. Die über die Jahre gestiegenen Anforderungen in punkto Komplexität und Anzahl der Missionen fordert stetige Verbesserungen des Kommunikationsequipments um die gewünschten Datenraten bereitstellen zu können. Bei interplanetarer Kommunikation bereitet die Freiraumdämpfung, gegeben durch die Distanz, die meisten Probleme.
Diese Studie untersucht daher 13 exemplarische Szenarien – 5 Mondmissionen, 5 Marsmissionen und 3 Missionen zu speziellen Zielen – auf Basis bereits geplanter bzw. bereits gestarteter Missionen, um Erfordernisse für diese zukünftigen Missionen das Kommunikationssystem betreffend abzuleiten. Die Ergebnisse wurden mit Berechnungen unterlegt und überprüft.
Zusätzlich wurden auch Aktivitäten im Bereich des Interplanetaren Internets zusammengefasst und untersucht in wie weit und in welchen Bereichen Entwicklungen für zukünftige Missionen noch stattfinden müssen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende9/10/0831/03/09