EU - DownToTen - Herausforderungen in der Messung von Nanopartikeln aus automobilem Abgas

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

DownToTen hat das Ziel eine zuverlässige und robuste Methodik zur Regulierung von Partikelzahl-Emissionen im kleiner 23 nm-Bereich für zukünftige Automobil-Antriebe mit Direkteinspritzung für sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren und Hybride unter realen Fahrbedingungen zu entwickeln.
Zu diesem Zweck wird DownToTen zunächst die Art und die Eigenschaften von Nanopartikeln größer 23 nm untersuchen und quantitativ beschreiben (Bildung/Zusammensetzung, Herkunft, physikalischer und chemischer Charakterisierung). Ferner wird einen Aerosolprüfstand für Grundlagenforschung an Sensorprinzipien und zu Mess- und Evaluierungszwecken eingerichtet.
Bestehende und in der Entwicklung befindliche Messsysteme werden in Hinblick auf erwartete Messergebnisse bewertet, wobei der Schwerpunkt auf ihrer messtechnischen Eignung als transportable Emissionssysteme (PEMS) liegt.
Die bestgeeignetsten Systeme werden dann sorgfältig mit einem klar definierten Kriterienkatalog und unter rauen Bedingungen aus einer Vielzahl von Aerosolquellen geprüft, um die vielversprechendsten Kombinationen für die weitere Evaluierung und Optimierung auszuwählen.
Anschließend wird ein Demonstrator ausgewählt, um die entsprechenden Ergebnisse und Vorschläge zu validieren und in der Folge PN-Emissionen der aktuellen und zukünftigen Motoren- und Fahrzeugtechnologien sowohl im Labor als auch unter realen Bedingungen (RDE) zu erforschen.
Des Weiteren wird auf Grund der Ergebnisse von DownToTen eine Probenahme- und Messmethodik für größer 23m Partikel vorgeschlagen, um die Bestimmungen von zukünftigen PN Emissionsgrenzwerten und Konformitätsfaktoren für Fahrzeug- und Motorentypzulassung - vorrangig für RDE - zu unterstützen.
DownToTen beabsichtigt auch den Anteil an Partikeln, die gegenwärtig und in naher Zukunft keiner Regulierung unterliegen, zu quantifizieren und Forschern zu ermöglichen, die Auswirkungen von Abgaspartikel auf die Luftverschmutzung ganzheitlich zu verstehen.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/1631/12/19