EU - BrainScaleS - Gehirn-inspirierte vielskalige Informationsverarbeitung in hybriden neuromorphen Systemen

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Ziel des BrainScaleS Projekts ist das Verständnis und die Emulation des Zusammenspiels verschiedener räumlicher und zeitlicher Skalen der Informationsverarbeitung im Gehirn. Der fundamental neue Ansatz des BrainScaleS Projekts liegt in der Verbindung von biologischen Messungen und der theoretischen funktionalen Analyse: Räumliche Skalen reichen von einzelnen Nervenzellen bis hin zu gesamten Hirnarealen; zeitliche Skalen reichen von Millisekunden fuer die Beschreibung synaptischer Plastizitätsmechanismen bis hin zu Tagen fuer die Beschreibung von Lernen und Entwicklung. Ziel ist es, theoretische Prinzipien der Informationsverarbeitung zu extrahieren, die künstliche Systeme mit dem Kortex ähnlichen kognitiven Fähigkeiten ausstatten.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/1131/12/14

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.