Dynamische Satellitenverfahren

    Projekt: Arbeitsgebiet

    Beschreibung

    Die F&E Aktivitäten der Arbeitsgruppe "Satellitenverfahren" gliedern sich in die fünf Aufgabenbereiche der Satelliten-Altimetrie, Satelliten-Gradiometrie, Bahnbestimmung, Bahnanalyse und Geodynamik, wobei eine enge Kooperation mit der Abteilung für Satellitengeodäsie (SG) des Institutes für Weltraumforschung (IWF) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) gepflogen wird. Während die Forschungen auf den Gebieten der Bahnanalyse, der Satelliten-Altimetrie und Satelliten-Gradiometrie zum Zwecke der Bestimmung des Geoids und der dynamischen Meeresfläche betrieben werden und sich somit auf den Zustand und die Zustandsänderung konzentrieren, zielen die Aktivitäten auf den Gebieten der Bahnbestimmung und Geodynamik vor allem auf die Erforschung plattentektonischer Veränderungen des festen Erdkörpers. Die harmonische Verknüpfung der hier angewandten Verfahren liefert wesentliche Beiträge zum Verständnis des Aufbaus und der Funktionsweise des Erdkörpers.
    StatusLaufend
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/95 → …