Determination of volatile substances in car interior parts

Projekt: Arbeitsgebiet

Projektdetails

Beschreibung

Der komplexe Geruch von neuen Automobilen ist die Summe der flüchtigen Substanzen, die von unterschiedlichen Materialien des Fahrgastraumes freigestzt werden. Neben diversten Materialien (Kunststoffe, Leder, Textilien...) spielen Faktoren wie Innenraumtemperatur und -luftfeuchte ein entscheidende Rolle für die Qualität der Innenraumluft. Da die Automobilindustrie unterschieldichste Normen und Techniken zur Erfassung von flüchtigen Substanzen einsetzt, die die verschiedenen Ergebnisse schwer vergleichbar. Anhand ausgewähleter Innenraumbauteilen sollen die geruchsverursachenden Substanzen mittels Gaschromatographie-Olfaktometrie identifiziert werden.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/06 → …

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.