CROWN - Rohrnetzerneuerungsplanung unter Einbeziehung nicht schadensorientierter Zustandsdaten

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Auf Basis des am Institut entwickelten Softwaretools PiReM Systems und Netzinformationsdaten sowie einer Duktilgussrohrzustandsdatenbank wird eine Methode entwickelt, die neben der herkömmlichen schadensratenbasierten Rehabilitationsprioritätenermittlung auch die nicht schadensbasierten Informationen einbezieht.
Ziel ist es damit sowohl die lang- als auch kurzfristige Rehabilitationsplanung des Wiener Wasserrohrnetzes zu unterstützen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/11/1428/02/15