Vergleich und Kalibration von unterschiedlichen Durchflussmessmethoden

  • Gruber, Günter (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Kainz, Harald (Projektleiter (Principal Investigator))
  • Haas, Gregor, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Die Durchflussmenge stellt in der Wasserwirtschaft eine der bedeutendsten physikalischen Größen dar, ist jedoch auf direktem Wege leider nicht messbar, weshalb unterschiedliche Messmethoden zu ihrer Bestimmung entwickelt wurden. Die Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Kalibrierung und dem Vergleich von verschiedenen Durchflussmengenmesssystemen und mit deren Einsatzmöglichkeiten in der Praxis. Dafür wurden Untersuchungen an einem natürlichen Fließgewässer in der Weststeiermark und in der Grazer Kanalisation im Bereich einer Mischwasserentlastung durchgeführt und die eingesetzten Messgeräte mit verschiedenen Vergleichsmessverfahren kalibriert und miteinander verglichen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende5/04/0422/11/04