Busverkehre NÖ - Fahrgastzählungen in Regionalbussen mit Hilfe von Mobilfunkdaten

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Anonymisierte Daten aus Bewegungsmustern von Mobilfunkgeräten werden seit einiger Zeit in der Mobilitätsforschung eingesetzt. Eine Trennung zwischen Straßen- und Schienenverkehr ist bereits recht gut möglich. In diesem Forschungsprojekt wird untersucht, ob auch Fahrgastzählungen in Regionalbussen mit Hilfe anonymisierte Mobilfunkdaten möglich sind. Dazu werden gemeinsam mit dem Land Niederösterreich 2 Untersuchungsgebiete detailliert mit Hilfe von Trainingsdaten aus manuellen Zählungen und Einsatz von KI-Verfahren analysiert.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/04/1931/12/19