Airwatch - Luftgestütztes Aufnahme- und Überwachungssystem für sicherheitsrelevante Einsatzszenarien

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

In AIRWATCH wird, aufbauend auf den Ergebnissen des KIRAS-Projektes PUKIN, ein flexibles luftgestütztes Führungsunterstützungssystem entwickelt, das verschiedene Einsatzszenarien im Bereich der Sicherheit unterstützt. Einsatzszenarien sind einerseits das Katastrophenmanagement bei der Bewältigung von Naturgefahren (insbesondere Hochwasser und Waldbrand), und andererseits Assistenz- und Sicherungseinsätze des Österreichischen Bundesheeres. Im Sinne einer Multifunktionsplattform wird die neue multispektrale Sensorplattform in die Plattform DA 42 MPP der Firma Diamond Aircraft sowie in den Flugzeugtyp PILATUS des Bundesheeres integriert und entsprechend den speziellen Anforderungen der Bedarfsträger Datenvorverarbeitungs-, Datenkommunikations- und Datenprozessierungsverfahren entwickelt. Innovationskern ist ein rollenorientiertes Einsatzlagebild mit integriertem Management- und Entscheidungsunterstützungssystem nach den Prinzipien des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements.
Das IKS ist für das Kommunikationssystem zwischen Flugzeug und Bodenstation verantwortlich. Automatish nachgeführte Antennen erhöhen die Reichwerte. Geeignete Übertragungsprotokolle garantieren zuverlässige Datenübermittlung.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/1130/09/14