Wolfgang von der Linden

Univ.-Prof. Dipl.-Phys. Dr.rer.nat.

1982 …2020
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Persönliches Profil

Forschungsgebiete

  • Correleated Qunatum Many-body physics
  • Non-equilibrium physics
  • Ab-initio transport calculations for molecular elecronics
  • Quantum-Monte Carlo Simulations

Bildung/Akademische Qualifikationen

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

19771982

Max-Planck-Institut für Festkörperforschung

19821985

Externe Posten

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik

1 Jul 199330 Sep 1998

Universitätsassistent , Julius-Maximilians-Universität Würzburg

1 Jul 199230 Jun 1993

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik

1 Jul 199130 Jun 1992

PostDoc, Imperial College London

1 Sep 199030 Jun 1991

PostDoc, IBM Research – Zurich

1 Aug 198931 Jul 1990

PostDoc, Max-Planck-Institut für Festkörperforschung

1 Mär 198531 Jul 1989

Keywords

  • 103009 Festkörperphysik
  • 103015 Kondensierte Materie
  • 103017 Magnetismus
  • 103029 Statistische Physik
  • 103025 Quantenmechanik
  • 103036 Theoretische Physik
  • 101024 Wahrscheinlichkeitstheorie
  • QC Physics
  • Quantum-Many Body physics
  • Nonequlibrium quantum systems
  • Quantum-Monte Carlo simulations

Fingerprint Tauchen Sie ein in die Recherchenthemengebiete, in denen Wolfgang von der Linden aktiv ist. Diese Themengebiet-Etiketten stammen von den Werken dieser Person. Gemeinsam bilden sie einen einzigartigen Fingerabdruck.

Hubbard model Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
impurities Physik & Astronomy
Fermions Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
entropy Physik & Astronomy
Bayes theorem Physik & Astronomy
insulators Physik & Astronomy
Entropy Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
formalism Physik & Astronomy

Netzwerk Kürzliche externe Kooperation auf Landesebene. Details anzeigen, indem Sie auf die Punkte klicken.

Forschungsoutput 1982 2019

Open Access
photoelectrons
pumps
subtraction
probes
formalism

Bayesian parametric analytic continuation of Green's functions

Rumetshofer, M., Bauernfeind, D. & von der Linden, W., 19 Aug 2019, in : Physical Review / B. 100, 7, 075137.

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Maximum entropy methods
Green's function
maximum entropy method
Green's functions
data simulation

Bayesian probability theory to identify false coincidences in coincidence experiments

Heim, P., Rumetshofer, M., Thaler, B., Ernst, W. E., von der Linden, W. & Koch, M., Apr 2019, UP2018 - Proceedings. EPJ Web of Conferences , Band 205. 3 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

Open Access
photoelectrons
data acquisition
photoionization
pumps
formalism

First-principles quantum transport simulation of CuPc on Au(111) and Ag(111)

Rumetshofer, M., Bauernfeind, D., Arrigoni, E. & von der Linden, W., 28 Jan 2019, in : Physical Review / B. 99, 4, 045148.

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Impurities
orbitals
Molecules
impurities
simulation

Aktivitäten 2003 2019

Lilia Boeri

Wolfgang von der Linden (Gastgeber/in)
17 Jun 201921 Jun 2019

Aktivität: Aufnahme von GästenAufnahme von akademischen Gästen

Lilia Boeri

Wolfgang von der Linden (Gastgeber/in)
5 Feb 20199 Feb 2019

Aktivität: Aufnahme von GästenAufnahme von akademischen Gästen

John Skilling

Wolfgang von der Linden (Gastgeber/in)
8 Apr 201910 Apr 2019

Aktivität: Aufnahme von GästenAufnahme von akademischen Gästen

Auxiliary master equation approach within stochastic wave functions

Delia Maria Fugger (Redner/in), Max Erich Sorantin (Beitragende/r), Antonius Dorda (Beitragende/r), Wolfgang von der Linden (Beitragende/r), Enrico Arrigoni (Beitragende/r)
12 Mär 2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Ultrafast non-adiabatic relaxation and fragmentation dynamics of high-lying acetone Rydberg states

Pascal Heim (Redner/in), Bernhard Thaler (Beitragende/r), Stefan Cesnik (Beitragende/r), Michael Rumetshofer (Beitragende/r), Sascha Ranftl (Beitragende/r), Leonhard Treiber (Beitragende/r), Miriam Meyer (Beitragende/r), Wolfgang von der Linden (Beitragende/r), Wolfgang E. Ernst (Beitragende/r), Markus Koch (Beitragende/r)
15 Jul 201821 Jul 2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationPosterpräsentationScience to science

Preise

Otto-Hahn-Medaille

Wolfgang von der Linden (Empfänger/-in), 1985

Auszeichnung: Preise / Medaillen / Ehrungen

Projekte 1998 2020