Markus Klaus Kummer

Dipl.-Ing. Dr.techn., BSc

20122021

Publikationen pro Jahr

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Persönliches Profil

Forschungsgebiete

Dipl.-Ing. Dr.techn. Markus Kummer ist Absolvent der TU Graz (Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen – Bauingenieurwissenschaften). Das Thema der Masterarbeit lautet „Einsatz der Monte-Carlo Simulation zur Berechnung von Baukosten und Bauzeit“.

Seit 2011 ist er im Rahmen selbständiger Tätigkeit in die Bearbeitung von Baugutachten mit baubetrieblichen und bauwirtschaftlichen Fragestellungen eingebunden. Zudem ist er seit August 2013 an der TU Graz als Universitäts-Projektassistent am Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft beschäftigt und wirkt seit 2016 auch aktiv in der Lehre mit.

In seiner Dissertation mit dem Titel „Aggregierte Berücksichtigung von  Produktivitätsverlusten bei der Ermittlung von Baukosten und Bauzeiten – Deterministische und probabilistische Betrachtungen“ beschäftigte er sich mit Nichtlinearitäten und Unsicherheiten bei der Ermittlung von Baukosten und Bauzeiten. Das Doktoratsstudium schloss er im Dezember 2015 ab. Seine Dissertation wurde mit dem gif Immobilien-Forschungspreis sowie mit dem DVP-Förderpreis ausgezeichnet.

Markus Kummer ist Autor und Co-Autor von mehreren nationalen und internationalen Fachbeiträgen im Bereich der Bauingenieurwissenschaften. Baupraktische Erfahrung erlangte er bei Baufirmen und Ingenieurbüros vor und während des Studiums.

ÖFOS 2012 (6-stellig)

  • 201101 Baubetrieb

Fingerprint

Ergründen Sie die Forschungsthemen, in denen Markus Klaus Kummer aktiv ist. Diese Themenbezeichnungen stammen aus den Werken dieser Person. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.
  • 6 Ähnliche Profile

Netzwerk

Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länderebene Erkunden Sie die Details, indem Sie auf die Punkte klicken.
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.