Kein Foto von Heinrich Stigler

Heinrich Stigler

Em.Univ.-Prof. Mag.rer.soc.oec. Dipl.-Ing. Dr.techn.

1978 …2050
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Fingerprint Tauchen Sie ein in die Recherchenthemengebiete, in denen Heinrich Stigler aktiv ist. Diese Themengebiet-Etiketten stammen von den Werken dieser Person. Gemeinsam bilden sie einen einzigartigen Fingerabdruck.

  • 4 Ähnliche Profile
Electricity Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Economics Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Climate change Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Economic analysis Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Power plants Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Hybrid systems Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Coal Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Planning Ingenieurwesen & Materialwissenschaft

Netzwerk Kürzliche externe Kooperation auf Landesebene. Details anzeigen, indem Sie auf die Punkte klicken.

Forschungsoutput 1978 2019

Elektrizitätswirtschaftliches Simulationsmodell ATLANTIS

Stigler, H., Bachhiesl, U., Gaugl, R. & Bhat, K. S., 12 Jun 2019.

Publikation: KonferenzbeitragPosterForschung

Strategic analysis for the long-term renewable goals of the Indian electricity sector

Bhat, K. S., Bachhiesl, U. & Stigler, H., 2019.

Publikation: KonferenzbeitragPaperForschungBegutachtung

Datei
Electricity
Climate change
Wind power
Economics
Thermal energy

Capital Stock intensive planning for India's energy transition

Bhat, K. S., Ochensberger, P., Bachhiesl, U. & Stigler, H., 2018.

Publikation: KonferenzbeitragPaperForschungBegutachtung

Planning
Power plants
Electricity
Economics
Sustainable development

Der Nutzen des Kapitalstockkonzepts für den Umbau von Energiesystemen

Ochensberger, P. & Stigler, H., Feb 2018, 15. Symposium Energieinnovation: Neue Energie für unser bewegtes Europa. Bachhiesl, U. (Hrsg.). Graz: Verlag der Technischen Universität Graz

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

Model Based Analysis of the Indian electricity economics

Bhat, K. S., Feichtinger, G., Bachhiesl, U. & Stigler, H., 2018.

Publikation: KonferenzbeitragPaperForschungBegutachtung

Electricity
Economics
Power plants
Electric power transmission networks
Sustainable development

Aktivitäten 2003 2019

  • 11 Gastvortrag
  • 11 Vortrag bei Konferenz oder Fachtagung
  • 6 Vortrag bei Workshop, Seminar oder Kurs

ATLANTIS - Simulationsmodell der europäischen Elektrizitätswirtschaft: Vorstellung aktueller Weiterentwicklungen und mögliche Anwendungen

Udo Bachhiesl (Redner/in), Heinrich Stigler (Beitragende/r), Robert Gaugl (Redner/in), Karthik Subramanya Bhat (Beitragende/r)
17 Jan 2019

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Workshop, Seminar oder KursScience to science

What is it worth? Determining the capital stock of European run-of-river and threshold hydropower plants

Petra Ochensberger (Redner/in), Heinrich Stigler (Beitragende/r)
9 Mai 201711 Mai 2017

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Passt die Elektrizitätswirtschaft zur Neoklassischen Theorie?

Heinrich Stigler (Redner/in)
15 Feb 2017

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Measuring capital: The capital stock of the European transmission system

Petra Ochensberger (Redner/in), Heinrich Stigler (Beitragende/r)
12 Okt 201714 Okt 2017

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Mit Vollgas in die grüne Zukunft: Nachhaltigkeitstag TU Graz

Heinrich Stigler (Keynote speaker)
1 Jun 2016

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Preise

Klimaschutzpreis 2003 der Österreichischen Bundesregierung

Ludwig Piskernik (Empfänger/-in), Heinrich Stigler (Empfänger/-in) & Udo Bachhiesl (Empfänger/-in), 1 Mär 2004

Auszeichnung: Preise / Medaillen / Ehrungen

Projekte 1997 2050