Kein Foto von Elke Pichl

Elke Pichl

Mag.phil. Mag.rer.nat. Dipl.-Ing. Dr.phil. Dr.rer.nat. Dr.techn.

19992010
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Forschungsoutput 2003 2010

Langzeitverhalten von Cs-137 und K-40 in ausgewählten Lebensmitteln von unterschiedlich stark kontaminierten Standorten

Pichl, E. & Rabitsch, H., 2010, Künstliche und natürliche Radionuklide in unserer Umwelt. ., S. 80-85

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

Langzeitverhalten von Cs-137 und K-40 in ausgewählten Lebensmitteln von unterschiedlich stark kontaminierten Standorten

Pichl, E. & Rabitsch, H., 26 Sep 2010.

Publikation: Konferenzbeitrag(Altdaten) Vortrag oder PräsentationForschung

Monte-Carlo-Simulationen zur Berechnung der Energiedosis in einem Rind nach kontinuierlicher Aufnahme von Cs 137 und K 40

Pichl, E. & Rabitsch, H., 2009, Leben mit Strahlung - von den Grundlagen zur Praxis. Köln: TÜV Media, Band 2009,150. S. 173-178 (Publikationsreihe Fortschritte im Strahlenschutz).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

Lifetime accumulation of 137Cs and 40K in the ribs and sternum of an Austrian ‘‘mountain pasture’’ cow

Rabitsch, H. & Pichl, E., 2008, in : Journal of environmental radioactivity. 99, S. 1846-1852

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Projekte 1999 2004

  • 1 Abgeschlossen

Burn Up of Fuel Elements

Pichl, E. & Ninaus, W.

10/01/9931/01/04

Projekt: Foschungsprojekt