Zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in Südosteuropa

Research output: Contribution to conferencePosterResearch

Abstract

Im Vergleich zu Mittel-, West- und Nordeuropa besteht für die Wasserkraft in Südosteuropa noch ein großes Ausbaupotential. Um dieses Ausbaupotential mit dem am Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation entwickelten Simulationsprogramm ATLANTIS untersuchen zu können, wurde mit Hilfe der nationalen Ausbaustrategien ein Szenario für die zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in den Ländern Südosteuropas erarbeitet.
LanguageGerman
StatusPublished - 14 Jun 2018
EventSustainable Systems: Buildings and Energy Day - Technische Universität Graz, Graz, Austria
Duration: 14 Jun 2018 → …

Exhibition

ExhibitionSustainable Systems: Buildings and Energy Day
CountryAustria
CityGraz
Period14/06/18 → …

Keywords

    Cite this

    Gaugl, R., Ochensberger, P., Bachhiesl, U., & Stigler, H. (2018). Zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in Südosteuropa. Poster session presented at Sustainable Systems: Buildings and Energy Day, Graz, Austria.

    Zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in Südosteuropa. / Gaugl, Robert; Ochensberger, Petra; Bachhiesl, Udo; Stigler, Heinrich.

    2018. Poster session presented at Sustainable Systems: Buildings and Energy Day, Graz, Austria.

    Research output: Contribution to conferencePosterResearch

    Gaugl R, Ochensberger P, Bachhiesl U, Stigler H. Zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in Südosteuropa. 2018. Poster session presented at Sustainable Systems: Buildings and Energy Day, Graz, Austria.
    Gaugl, Robert ; Ochensberger, Petra ; Bachhiesl, Udo ; Stigler, Heinrich. / Zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in Südosteuropa. Poster session presented at Sustainable Systems: Buildings and Energy Day, Graz, Austria.
    @conference{ada09e1097704f589c16a7999683e1da,
    title = "Zuk{\"u}nftige Entwicklung der Wasserkraft in S{\"u}dosteuropa",
    abstract = "Im Vergleich zu Mittel-, West- und Nordeuropa besteht f{\"u}r die Wasserkraft in S{\"u}dosteuropa noch ein gro{\ss}es Ausbaupotential. Um dieses Ausbaupotential mit dem am Institut f{\"u}r Elektrizit{\"a}tswirtschaft und Energieinnovation entwickelten Simulationsprogramm ATLANTIS untersuchen zu k{\"o}nnen, wurde mit Hilfe der nationalen Ausbaustrategien ein Szenario f{\"u}r die zuk{\"u}nftige Entwicklung der Wasserkraft in den L{\"a}ndern S{\"u}dosteuropas erarbeitet.",
    keywords = "S{\"u}dosteuropa, Wasserkraft, ATLANTIS, Erneuerbare Energien, Investitionen, Elektrizit{\"a}tswirtschaft",
    author = "Robert Gaugl and Petra Ochensberger and Udo Bachhiesl and Heinrich Stigler",
    year = "2018",
    month = "6",
    day = "14",
    language = "deutsch",
    note = "Sustainable Systems: Buildings and Energy Day ; Conference date: 14-06-2018",

    }

    TY - CONF

    T1 - Zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in Südosteuropa

    AU - Gaugl, Robert

    AU - Ochensberger, Petra

    AU - Bachhiesl, Udo

    AU - Stigler, Heinrich

    PY - 2018/6/14

    Y1 - 2018/6/14

    N2 - Im Vergleich zu Mittel-, West- und Nordeuropa besteht für die Wasserkraft in Südosteuropa noch ein großes Ausbaupotential. Um dieses Ausbaupotential mit dem am Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation entwickelten Simulationsprogramm ATLANTIS untersuchen zu können, wurde mit Hilfe der nationalen Ausbaustrategien ein Szenario für die zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in den Ländern Südosteuropas erarbeitet.

    AB - Im Vergleich zu Mittel-, West- und Nordeuropa besteht für die Wasserkraft in Südosteuropa noch ein großes Ausbaupotential. Um dieses Ausbaupotential mit dem am Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation entwickelten Simulationsprogramm ATLANTIS untersuchen zu können, wurde mit Hilfe der nationalen Ausbaustrategien ein Szenario für die zukünftige Entwicklung der Wasserkraft in den Ländern Südosteuropas erarbeitet.

    KW - Südosteuropa

    KW - Wasserkraft

    KW - ATLANTIS

    KW - Erneuerbare Energien

    KW - Investitionen

    KW - Elektrizitätswirtschaft

    M3 - Poster

    ER -