Zero Impact – Eine klare Sache? Gastkommentar

Research output: Contribution to journalArticle

Abstract

In der jüngeren Vergangenheit wird häufig der Begriff "Zero Impact Vehicle" (ZIV) verwendet, um die Umweltverträglichkeit zukünftiger Antriebssysteme zu artikulieren. Dass Zero Impact sowohl Klima- als auch Schadstoffrelevanz umfasst, wird zwar nicht immer differenziert, sollte heute aber zumindest weitgehend Konsens sein. Weit weniger klar ist die Definition des absoluten Niveaus an Schadstoffemissionen als auch klimarelevanter Effekte, um der Bezeichnung ZIV zu entsprechen.
Original languageGerman
Pages (from-to)82
Number of pages1
JournalMotortechnische Zeitschrift
Volume81
DOIs
Publication statusPublished - 11 Sep 2020

ASJC Scopus subject areas

  • Engineering(all)

Fields of Expertise

  • Mobility & Production

Cite this