Abstract

Die Verringerung der Importabhängigkeit Europas sowie die Einhaltung des 2-Grad-Zieles der letzten Weltklimakonferenz in Paris kann nur durch energische Maßnahmen erreicht werden. Die Lösungsansätze müssen neben der Aus-gestaltung zukunftsfähiger Elektrizitätsmärkte die Energieaufbringung, Energieübertragungs- und -verteilsysteme, aber vor allem auch Effzienz-maßnahmen sowie die Mobilität betreffen.
Translated title of the contributionVisionäre Perspektiven für die elektrischen Energiesysteme der Zukunft
Original languageEnglish
Pages (from-to)27-29
Number of pages3
JournalTU Graz Research
Volume2016-1
Issue number15
Publication statusPublished - 13 Jun 2016

Keywords

    Fields of Expertise

    • Sustainable Systems

    Treatment code (Nähere Zuordnung)

    • Application
    • Experimental
    • Basic - Fundamental (Grundlagenforschung)

    Cite this