Spitzenlast durch CO2-freies Kraftwerkssystem mit Gasturbinen gefeuert mit stöchiometrischem H2 + O2 erhalten aus elektrischer Wasserspaltung

Herbert Jericha, Viktor Hacker, Wolfgang Sanz

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingConference contribution

Original languageGerman
Title of host publicationStationäre Gasturbinen : vielseitiger Einsatz in fortschrittlichen Anwendungen
Place of PublicationDüsseldorf
PublisherSpringer-VDI-Verlag GmbH & Co.KG
Pages187-198
Volume2095
ISBN (Print)978-3-18-092095-5
Publication statusPublished - 2010
EventVDI-Fachtagung Stationäre Gasturbinen - Leverkusen, Germany
Duration: 24 Nov 201025 Nov 2010

Publication series

NameVDI-Berichte
PublisherVDI-Verl.

Conference

ConferenceVDI-Fachtagung Stationäre Gasturbinen
CountryGermany
CityLeverkusen
Period24/11/1025/11/10

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • Theoretical
  • Experimental
  • Basic - Fundamental (Grundlagenforschung)

Cite this

Jericha, H., Hacker, V., & Sanz, W. (2010). Spitzenlast durch CO2-freies Kraftwerkssystem mit Gasturbinen gefeuert mit stöchiometrischem H2 + O2 erhalten aus elektrischer Wasserspaltung. In Stationäre Gasturbinen : vielseitiger Einsatz in fortschrittlichen Anwendungen (Vol. 2095, pp. 187-198). (VDI-Berichte). Düsseldorf: Springer-VDI-Verlag GmbH & Co.KG.