Mediale Megatrends und die Position(-ierung) der Hochschulen zur Digitalisierung

Claudia Bremer, Martin Ebner, Andrea Gumpert, Sandra Hofhues, Beat Doebeli Honegger, Thomas Köhler, Anja Lorenz, Wollersheim Heinz Werner

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingConference contribution

Abstract

Die Digitalisierung erfordert die Positionierung der Hochschulen. Sie ver- eint unterschiedliche bzw. separierte Medien-Entwicklungen in Forschung, Lehre und Transfer. Aber: Um welche medien- und bildungstechnologischen Entwicklungen handelt es sich im Einzelnen? Wie steht es um deren Verbreitung an Hochschulen? Wer sind die handelnden Akteure? Der Workshop untersucht diese Fragen in Form eines Stakeholder-Dialogs aus Hochschulen, Dienst- leisterInnen und Netzwerken.
LanguageGerman
Title of host publicationDigitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung
PublisherWaxmann Verlag GmbH
Pages345-347
ISBN (Print)978-3-8309-3490-5
StatusPublished - 3 Sep 2016

Fields of Expertise

  • Information, Communication & Computing

Cite this

Bremer, C., Ebner, M., Gumpert, A., Hofhues, S., Doebeli Honegger, B., Köhler, T., ... Heinz Werner, W. (2016). Mediale Megatrends und die Position(-ierung) der Hochschulen zur Digitalisierung. In Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung (pp. 345-347). Waxmann Verlag GmbH.

Mediale Megatrends und die Position(-ierung) der Hochschulen zur Digitalisierung. / Bremer, Claudia; Ebner, Martin; Gumpert, Andrea; Hofhues, Sandra; Doebeli Honegger, Beat; Köhler, Thomas; Lorenz, Anja; Heinz Werner, Wollersheim.

Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Waxmann Verlag GmbH, 2016. p. 345-347.

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingConference contribution

Bremer, C, Ebner, M, Gumpert, A, Hofhues, S, Doebeli Honegger, B, Köhler, T, Lorenz, A & Heinz Werner, W 2016, Mediale Megatrends und die Position(-ierung) der Hochschulen zur Digitalisierung. in Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Waxmann Verlag GmbH, pp. 345-347.
Bremer C, Ebner M, Gumpert A, Hofhues S, Doebeli Honegger B, Köhler T et al. Mediale Megatrends und die Position(-ierung) der Hochschulen zur Digitalisierung. In Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Waxmann Verlag GmbH. 2016. p. 345-347.
Bremer, Claudia ; Ebner, Martin ; Gumpert, Andrea ; Hofhues, Sandra ; Doebeli Honegger, Beat ; Köhler, Thomas ; Lorenz, Anja ; Heinz Werner, Wollersheim. / Mediale Megatrends und die Position(-ierung) der Hochschulen zur Digitalisierung. Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Waxmann Verlag GmbH, 2016. pp. 345-347
@inproceedings{9ae40a9a4a7145019d26e0db9e864eb4,
title = "Mediale Megatrends und die Position(-ierung) der Hochschulen zur Digitalisierung",
abstract = "Die Digitalisierung erfordert die Positionierung der Hochschulen. Sie ver- eint unterschiedliche bzw. separierte Medien-Entwicklungen in Forschung, Lehre und Transfer. Aber: Um welche medien- und bildungstechnologischen Entwicklungen handelt es sich im Einzelnen? Wie steht es um deren Verbreitung an Hochschulen? Wer sind die handelnden Akteure? Der Workshop untersucht diese Fragen in Form eines Stakeholder-Dialogs aus Hochschulen, Dienst- leisterInnen und Netzwerken.",
author = "Claudia Bremer and Martin Ebner and Andrea Gumpert and Sandra Hofhues and {Doebeli Honegger}, Beat and Thomas K{\"o}hler and Anja Lorenz and {Heinz Werner}, Wollersheim",
year = "2016",
month = "9",
day = "3",
language = "deutsch",
isbn = "978-3-8309-3490-5",
pages = "345--347",
booktitle = "Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung",
publisher = "Waxmann Verlag GmbH",

}

TY - GEN

T1 - Mediale Megatrends und die Position(-ierung) der Hochschulen zur Digitalisierung

AU - Bremer,Claudia

AU - Ebner,Martin

AU - Gumpert,Andrea

AU - Hofhues,Sandra

AU - Doebeli Honegger,Beat

AU - Köhler,Thomas

AU - Lorenz,Anja

AU - Heinz Werner,Wollersheim

PY - 2016/9/3

Y1 - 2016/9/3

N2 - Die Digitalisierung erfordert die Positionierung der Hochschulen. Sie ver- eint unterschiedliche bzw. separierte Medien-Entwicklungen in Forschung, Lehre und Transfer. Aber: Um welche medien- und bildungstechnologischen Entwicklungen handelt es sich im Einzelnen? Wie steht es um deren Verbreitung an Hochschulen? Wer sind die handelnden Akteure? Der Workshop untersucht diese Fragen in Form eines Stakeholder-Dialogs aus Hochschulen, Dienst- leisterInnen und Netzwerken.

AB - Die Digitalisierung erfordert die Positionierung der Hochschulen. Sie ver- eint unterschiedliche bzw. separierte Medien-Entwicklungen in Forschung, Lehre und Transfer. Aber: Um welche medien- und bildungstechnologischen Entwicklungen handelt es sich im Einzelnen? Wie steht es um deren Verbreitung an Hochschulen? Wer sind die handelnden Akteure? Der Workshop untersucht diese Fragen in Form eines Stakeholder-Dialogs aus Hochschulen, Dienst- leisterInnen und Netzwerken.

M3 - Beitrag in einem Konferenzband

SN - 978-3-8309-3490-5

SP - 345

EP - 347

BT - Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung

PB - Waxmann Verlag GmbH

ER -