Herausforderung EMV in der Leistungselektronik

Michael Fuchs, Bernhard Auinger, Lukas Pichler, Markus Herdin, Bernd Deutschmann

Research output: Contribution to journalArticleResearch

Abstract

Der Trend zu immer schneller schaltender Leistungselektronik führt dazu, dass EMV zu einem entscheidenden Thema wird. Mit Hilfe moderner Messtechnik lässt sich die Gate-Ansteuerung entwicklungsbegleitend optimieren und dadurch die Störabstrahlung verringern.
LanguageGerman
Pages12-17
JournalElektronik
Issue numberSonderh. Power
StatusPublished - May 2018

Fields of Expertise

  • Information, Communication & Computing

Cite this

Herausforderung EMV in der Leistungselektronik. / Fuchs, Michael; Auinger, Bernhard; Pichler, Lukas; Herdin, Markus; Deutschmann, Bernd.

In: Elektronik, No. Sonderh. Power, 05.2018, p. 12-17.

Research output: Contribution to journalArticleResearch

Fuchs, M, Auinger, B, Pichler, L, Herdin, M & Deutschmann, B 2018, 'Herausforderung EMV in der Leistungselektronik' Elektronik, no. Sonderh. Power, pp. 12-17.
Fuchs, Michael ; Auinger, Bernhard ; Pichler, Lukas ; Herdin, Markus ; Deutschmann, Bernd. / Herausforderung EMV in der Leistungselektronik. In: Elektronik. 2018 ; No. Sonderh. Power. pp. 12-17
@article{406f0f7f3c3b4bb584e7927bca462a05,
title = "Herausforderung EMV in der Leistungselektronik",
abstract = "Der Trend zu immer schneller schaltender Leistungselektronik f{\"u}hrt dazu, dass EMV zu einem entscheidenden Thema wird. Mit Hilfe moderner Messtechnik l{\"a}sst sich die Gate-Ansteuerung entwicklungsbegleitend optimieren und dadurch die St{\"o}rabstrahlung verringern.",
author = "Michael Fuchs and Bernhard Auinger and Lukas Pichler and Markus Herdin and Bernd Deutschmann",
year = "2018",
month = "5",
language = "deutsch",
pages = "12--17",
journal = "Elektronik",
issn = "0013-5658",
publisher = "WEKA-Fachmedien GmBH",
number = "Sonderh. Power",

}

TY - JOUR

T1 - Herausforderung EMV in der Leistungselektronik

AU - Fuchs,Michael

AU - Auinger,Bernhard

AU - Pichler,Lukas

AU - Herdin,Markus

AU - Deutschmann,Bernd

PY - 2018/5

Y1 - 2018/5

N2 - Der Trend zu immer schneller schaltender Leistungselektronik führt dazu, dass EMV zu einem entscheidenden Thema wird. Mit Hilfe moderner Messtechnik lässt sich die Gate-Ansteuerung entwicklungsbegleitend optimieren und dadurch die Störabstrahlung verringern.

AB - Der Trend zu immer schneller schaltender Leistungselektronik führt dazu, dass EMV zu einem entscheidenden Thema wird. Mit Hilfe moderner Messtechnik lässt sich die Gate-Ansteuerung entwicklungsbegleitend optimieren und dadurch die Störabstrahlung verringern.

M3 - Artikel

SP - 12

EP - 17

JO - Elektronik

T2 - Elektronik

JF - Elektronik

SN - 0013-5658

IS - Sonderh. Power

ER -