Entwicklungsmethodik mit Berücksichtigung der Fertigungsaspekte für die Entwicklung von Baugruppen und Bauteilen in der Beschlägeindustrie.

Franz Haas, Marcel Gerstgrasser, E. Netzer, D. Küng

Research output: Contribution to journalArticleResearch

Abstract

Dieser Beitrag stellt ein neues Methodenmodell für den Bereich Forschung und Entwicklung am Bespiel Beschlägeindustrie, sowie die Eingliederung dieser Methodik in den Produktinnovationsprozess vor.
Original languageGerman
Pages (from-to)84 - 87
JournalKonstruktion
Volume05-2016
Publication statusPublished - May 2016

Fields of Expertise

  • Mobility & Production

Cite this