Ein konsistentes Materialmodell zur Bestimmung der erhärtungsbedingten Spannungsgeschichte von Beton- mit besonderem Augenmerk auf die Berücksichtigung der Viskoelastizität

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingConference contribution

Original languageGerman
Title of host publicationNachhaltig Bauen mit Beton: Werkstoff und Konstruktion
Place of PublicationGraz
PublisherVerlag der Technischen Universität Graz
Pages265-272
ISBN (Print)978-3-85125-360-3
Publication statusPublished - 2014
EventNachhaltig Bauen mit Beton: Werkstoff un Konstruktion; 2. Grazer Betonkolloquium - Graz
Duration: 25 Sep 201426 Sep 2014

Conference

ConferenceNachhaltig Bauen mit Beton: Werkstoff un Konstruktion; 2. Grazer Betonkolloquium
CityGraz
Period25/09/1426/09/14

Fields of Expertise

  • Sustainable Systems

Treatment code (Nähere Zuordnung)

  • Basic - Fundamental (Grundlagenforschung)

Cite this

Schlicke, D. (2014). Ein konsistentes Materialmodell zur Bestimmung der erhärtungsbedingten Spannungsgeschichte von Beton- mit besonderem Augenmerk auf die Berücksichtigung der Viskoelastizität. In Nachhaltig Bauen mit Beton: Werkstoff und Konstruktion (pp. 265-272). Graz: Verlag der Technischen Universität Graz.