Der schnellste Weg durchs Latschenlabyrinth

Research output: Contribution to specialist publicationArticleResearch

Abstract

Steirische Forscher wollen Algorithmen für Apps entwickeln, die die beste Route durch die Wildnis der Berge finden. Anwender sollen Bergretter und Jäger sein
Original languageGerman
Number of pages2
Specialist publicationDer Standard
Publication statusPublished - 10 Jul 2015

Keywords

    Fields of Expertise

    • Information, Communication & Computing

    Cite this

    Der schnellste Weg durchs Latschenlabyrinth. / Schöggl, Florian; Prüller, Rainer.

    In: Der Standard, 10.07.2015.

    Research output: Contribution to specialist publicationArticleResearch

    @misc{4d75a83c815f4009ad66ad575f43ab17,
    title = "Der schnellste Weg durchs Latschenlabyrinth",
    abstract = "Steirische Forscher wollen Algorithmen f{\"u}r Apps entwickeln, die die beste Route durch die Wildnis der Berge finden. Anwender sollen Bergretter und J{\"a}ger sein",
    keywords = "Navigation, Natur, Fernerkundung",
    author = "Florian Sch{\"o}ggl and Rainer Pr{\"u}ller",
    year = "2015",
    month = "7",
    day = "10",
    language = "deutsch",
    journal = "Der Standard",

    }

    TY - GEN

    T1 - Der schnellste Weg durchs Latschenlabyrinth

    AU - Schöggl, Florian

    AU - Prüller, Rainer

    PY - 2015/7/10

    Y1 - 2015/7/10

    N2 - Steirische Forscher wollen Algorithmen für Apps entwickeln, die die beste Route durch die Wildnis der Berge finden. Anwender sollen Bergretter und Jäger sein

    AB - Steirische Forscher wollen Algorithmen für Apps entwickeln, die die beste Route durch die Wildnis der Berge finden. Anwender sollen Bergretter und Jäger sein

    KW - Navigation

    KW - Natur

    KW - Fernerkundung

    M3 - Artikel

    JO - Der Standard

    JF - Der Standard

    ER -