Der Bräutigam im Fenster. Zur Rezeption französischer Portalprogramme in der Südtiroler Wandmalerei um 1200

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingConference contributionResearchpeer-review

Original languageGerman
Title of host publication10. Österreichischer Kunsthistorikertag. "Das Fach Kunstgeschichte und keine Grenzen"
Place of PublicationWien
PublisherÖsterreichischer Kunsthistorikerverband
Pages21-27
Volume15/16
Publication statusPublished - 2000
EventÖsterreichischer Kunsthistorikertag - Innsbruck, Austria
Duration: 30 Sep 19993 Oct 1999

Publication series

NameKunsthistoriker
PublisherÖsterreichischer Kunsthistorikerverband

Conference

ConferenceÖsterreichischer Kunsthistorikertag
CountryAustria
CityInnsbruck
Period30/09/993/10/99

Cite this

Wagner, A. (2000). Der Bräutigam im Fenster. Zur Rezeption französischer Portalprogramme in der Südtiroler Wandmalerei um 1200. In 10. Österreichischer Kunsthistorikertag. "Das Fach Kunstgeschichte und keine Grenzen" (Vol. 15/16, pp. 21-27). (Kunsthistoriker). Wien: Österreichischer Kunsthistorikerverband.

Der Bräutigam im Fenster. Zur Rezeption französischer Portalprogramme in der Südtiroler Wandmalerei um 1200. / Wagner, Anselm.

10. Österreichischer Kunsthistorikertag. "Das Fach Kunstgeschichte und keine Grenzen". Vol. 15/16 Wien : Österreichischer Kunsthistorikerverband, 2000. p. 21-27 (Kunsthistoriker).

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingConference contributionResearchpeer-review

Wagner, A 2000, Der Bräutigam im Fenster. Zur Rezeption französischer Portalprogramme in der Südtiroler Wandmalerei um 1200. in 10. Österreichischer Kunsthistorikertag. "Das Fach Kunstgeschichte und keine Grenzen". vol. 15/16, Kunsthistoriker, Österreichischer Kunsthistorikerverband, Wien, pp. 21-27, Österreichischer Kunsthistorikertag, Innsbruck, Austria, 30/09/99.
Wagner A. Der Bräutigam im Fenster. Zur Rezeption französischer Portalprogramme in der Südtiroler Wandmalerei um 1200. In 10. Österreichischer Kunsthistorikertag. "Das Fach Kunstgeschichte und keine Grenzen". Vol. 15/16. Wien: Österreichischer Kunsthistorikerverband. 2000. p. 21-27. (Kunsthistoriker).
Wagner, Anselm. / Der Bräutigam im Fenster. Zur Rezeption französischer Portalprogramme in der Südtiroler Wandmalerei um 1200. 10. Österreichischer Kunsthistorikertag. "Das Fach Kunstgeschichte und keine Grenzen". Vol. 15/16 Wien : Österreichischer Kunsthistorikerverband, 2000. pp. 21-27 (Kunsthistoriker).
@inproceedings{3f44d3c355864000a5026de041561ae0,
title = "Der Br{\"a}utigam im Fenster. Zur Rezeption franz{\"o}sischer Portalprogramme in der S{\"u}dtiroler Wandmalerei um 1200",
author = "Anselm Wagner",
year = "2000",
language = "deutsch",
volume = "15/16",
series = "Kunsthistoriker",
publisher = "{\"O}sterreichischer Kunsthistorikerverband",
pages = "21--27",
booktitle = "10. {\"O}sterreichischer Kunsthistorikertag. {"}Das Fach Kunstgeschichte und keine Grenzen{"}",

}

TY - GEN

T1 - Der Bräutigam im Fenster. Zur Rezeption französischer Portalprogramme in der Südtiroler Wandmalerei um 1200

AU - Wagner, Anselm

PY - 2000

Y1 - 2000

M3 - Beitrag in einem Konferenzband

VL - 15/16

T3 - Kunsthistoriker

SP - 21

EP - 27

BT - 10. Österreichischer Kunsthistorikertag. "Das Fach Kunstgeschichte und keine Grenzen"

PB - Österreichischer Kunsthistorikerverband

CY - Wien

ER -