Zero Emissions Research

Project: Research project

Description

Die zunehmende Globalisierung und die bevorstehende Erweiterung der Union zwingt heimische Unternehmungen dazu, Innovationen in eine Richtung zu lenken, wo bestehende Stärken vermehrt und standortbedingte Nachteile ausgeglichen werden.
Produzieren ohne Abfälle und Emissionen entspricht in vielerlei Hinsicht diesen Anforderungen, denn das Produzieren von Abfällen und Emissionen ist teuer und innerhalb einer sozial und ökologisch sehr bewussten Gesellschaft immer schwerer zu verantworten. Dabei liegt die Betonung auf „Produzieren“ – denn im Verständnis einer zukunftssicheren Fabrikation „entstehen“ Abfälle nicht, sondern werden als „Nicht-Produkt – Output“ produziert. Die Kosten für die umweltgerechte Entsorgung sind dann nur ein Bruchteil der Kosten, die für die „Herstellung“ der Abfälle und Emissionen aufgewendet werden. Materialeinkauf, Maschinenzeiten, Energiekosten, Abschreibungen, Personalkosten etc. sind ein wesentlicher Faktor der wahren Kosten von Abfällen und Emissionen. Der sinnvollste Weg zu Einsparung dieser Kosten liegt in der deutlichen Reduktion der produzierten Abfälle und Emissionen, mit dem schlussendlichen Ziel „NULL“.
StatusFinished
Effective start/end date1/01/9931/01/06