Drive Systems for Electric Vehicles

Project: Research area

Description

Im Sinne eines gesteigerten Umweltbewußtseins wird schon seit längerer Zeit an der Erstellung von Konzepten von elektrischen Antriebssystemen für Straßenfahrzeuge gearbeitet. Der Weg, der bisher beschritten wurde, ging von der Entwicklung einer Drehstromasynchronmaschine mit Käfigläufer für höhere Drehzahlen mit Hilfe mathematischer Modelle und Simulationen bis hin zu Untersuchungen und Messungen an Prototypen. Eines dieser Konzepte stützt sich auf ein mit Hilfe von Sensoren automatisch geschaltetes zweistufiges Getriebe, für welches schon ein IGBT - Stromrichter konzipiert und gebaut worden ist. Daneben werden auch Einsatzmöglichkeiten von Elektromotoren, im speziellen Reluktanz- oder Asynchronmotoren, in einer Servolenkung für Kraftfahrzeuge unter Einhaltung vorgegebener Spezifikationen erarbeitet. Die Modellierung des mechanischen Systems Lenkrad - Getriebe - Servomotor - Räder soll dabei helfen, geeignete Lösungsmöglichkeiten zu finden.
StatusActive
Effective start/end date1/01/90 → …