Detailarchiv - Vereinheitlichung und Strukturierung von Details in Digitaler Form

  • Riewe, Roger (Co-Investigator (CoI))
  • Oswald, Ferdinand, (Co-Investigator (CoI))

Project: Research project

Description

Im Büro werden neu zu entwickelnde Details mit schon umgesetzten gebauten Beispielen verglichen und weiterentwickelt. Somit lassen sich deren funktionaler Wirkungsgrad und die Langlebigkeit prüfen und vergleichen. Die Erfahrung im Planungsbüro zeigt, dass ein solches Detailarchiv eine hoch effiziente Wirkungsweise auf den Detailentwicklungsprozess haben kann. Leider sind den meisten Büros die Investitionskosten zur Erstellung eines solchen Archives zu kostenintensiv. Am Institut für Architekturtechnologie werden die Baukonstruktiven Detaillösungen nach den Kriterien Langlebigkeit und Bauschäden evaluiert. Zum einen kann das Institut somit auf bestimmte Details zugreifen und diese für die Forschung und die Lehre (Seminare, Übungen und Vorlesungen) verwenden. Zum anderen werden bestehende Details in der Ausführungsplanung im Büro Riegler Riewe weiter genutzt. Beide, das Planungsbüro und das Institut für Architekturtechnologie, können schnell und praktisch Zugriff auf den großen Fundus von Detailplänen des Büros Riegler Riewe haben. Hierzu wurde im Forschungsprojekt DETAILARCHIV eine spezielle Internetplattform entwickelt, die Baudetails vereinheitlicht und eine anwenderfreundliche Suchmaschine entwickelt.
StatusFinished
Effective start/end date1/11/0831/03/09