CDL Thd-VKM: Modelling of Heat Release Rate and NO-Formation in DI-Diesel Engines

Project: Research project

Description

Ausgangsbasis für dieses Projekt sind Modelle, die auf der Annahme der mischungsgesteuerten Umsetzung eines ungestörten Kraftstoffstrahles beruhen.
Konkrete Aufgabenstellung ist die Erstellung eines zusammenhängenden nulldimensionalen Rechenmodelles für Brennverlauf und NO-Bildung. Dabei soll besonderer Wert darauf gelegt werden, die Modellansätze so weit als möglich auf physikalische Gesetzmäßigkeiten zu stützen. Im Idealfall sollten alle Modellkonstanten entweder auf Eigenschaften der Motorhardware oder auf die Physik zurückgeführt werden. In einem Teil der Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, wie die Interaktion zwischen brennendem Kraftstoffstrahl und Brennraumwand abgebildet werden kann. Die Modelle sollen auf Basis umfangreicher Meßergebnisse verifiziert werden.
StatusFinished
Effective start/end date1/10/9831/10/03