Leistungsfähige und langlebige Brennstoffzellen? Auf das richtige Material kommtes an!

Press/Media: Press / Media

Description

Österreich hat sich zum Ziel gesetzt, bis2040 Klimaneutralität zu erreichen. Brennstoffzellen gelten als vielversprechende Option für klimaneutrale Energietechnologien sowohl in stationären wie auch in mobilen Anwendungen. Für die effiziente und umweltfreundliche Energieversorgung von Industrieanlagen, Mehr-bzw. Einfamilienhäusern und Fahrzeugen bieten sich keramische Hochtemperaturbrennstoffzellen an. Diese erzeugen neben elektrischem Strom auch nutzbare Wärme und erreichen dadurch besonders hohe Gesamtwirkungsgrade. Neben reinem Wasserstoff können Hochtemperaturbrennstoffzellen auch mit konventionellen Brennstoffen wie Erdgas betrieben werden. Eine ungelöste Frage ist allerdings noch, wie man leistungsfähige und langlebige Keramiken für Hochtemperaturbrennstoffzellen entwickeln kann. Kreativität in Kombination mit dem nötigen Wissen zur Herstellung und Erforschung neuer Materialien ist hierbei gefragt!

Period20 Aug 2020

Media contributions

1

Media contributions

  • TitleLeistungsfähige und langlebige Brennstoffzellen? Auf das richtige Material kommtes an!
    Degree of recognitionNational
    Media name/outletACR-Wissen
    Media typeWeb
    Country/TerritoryAustria
    Date20/08/20
    DescriptionÖsterreich hat sich zum Ziel gesetzt, bis2040 Klimaneutralität zu erreichen. Brennstoffzellen gelten als vielversprechende Option für klimaneutrale Energietechnologien –sowohl in stationären wie auch in mobilen Anwendungen. Für die effiziente und umweltfreundliche Energieversorgung von Industrieanlagen, Mehr-bzw. Einfamilienhäusern und Fahrzeugen bieten sich keramische Hochtemperaturbrennstoffzellen an. Diese erzeugen neben elektrischem Strom auch nutzbare Wärme und erreichen dadurch besonders hohe Gesamtwirkungsgrade. Neben reinem Wasserstoff können Hochtemperaturbrennstoffzellen auch mit konventionellen Brennstoffen wie Erdgas betrieben werden. Eine ungelöste Frage ist allerdings noch, wie man leistungsfähige und langlebige Keramiken für Hochtemperaturbrennstoffzellen entwickeln kann. Kreativität in Kombination mit dem nötigen Wissen zur Herstellung und Erforschung neuer Materialien ist hierbei gefragt!
    Producer/AuthorJudith Lammer
    URLhttps://www.acr.ac.at/fileadmin/documents/ACR-Wissen/ACR-Wissen_2020/ZFE_Seltenerdnickelate_SENTECH_09_2020.pdf
    PersonsJudith Lammer