Grösser Denken, Kleiner Machen

Press/Media: Press / Media

Description

Um nachhaltig zu bauen, muss man an vielen Hebeln ansetzen. Natürliche Werkstoffe, die nachwachsen, sind ein wesentlicher Aspekt für die Ökobilanz. Es muss jedoch der gesamte Lebenszyklus eines Bauvorhabens mitkalkuliert werden, betont Experte Alexander Passer. Besser heute als morgen. Denn die Zeit drängt.

Period15 Jun 2019

Media coverage

1

Media coverage

  • TitleGrößer Denken, Kleiner Machen
    Degree of recognitionNational
    Media name/outletBusiness Monat
    Media typePrint
    CountryAustria
    Date15/06/19
    DescriptionUm nachhaltig zu bauen, muss man an vielen Hebeln ansetzen. Natürliche Werkstoffe, die nachwachsen, sind ein wesentlicher Aspekt für die Ökobilanz. Es muss jedoch der gesamte Lebenszyklus eines Bauvorhabens mitkalkuliert werden, betont Experte Alexander Passer. Besser heute als morgen. Denn die Zeit drängt.
    Producer/AuthorElke Jack-Offner
    URLhttps://issuu.com/magazinring/docs/bm_holz_gesamt_150dpi?fr=sZTE0YTM3MjQ3
    PersonsAlexander Passer