Qualifizierungsseminar Sanierung mit diffusionsoffenen, kapillaraktiven Innendämmungen

Hafellner, J. (Speaker)

Activity: Talk or presentationTalk at workshop, seminar or courseScience to science

Description

Innendämmungen sind vielfach die einzige Möglichkeit zur thermischen Verbesserung bei gegliederten historischen Fassaden oder Platzmangel wie zB. bei Baufluchtlinien, die mit Baumaßnahmen nicht überschritten werden dürfen.
Mit den seit einigen Jahren am Markt befindlichen und teilweise wissenschaftlich gut untersuchten diffusionsoffenen kapillaraktiven Innendämmungen liegen Sanierungssysteme vor, die im Gegensatz zu Lösungen mit Dampfbremsen zielsicher hergestellt und betrieben werden können.
Trotzdem gibt es aufgrund mangelnder Kenntnisse Vorbehalte, diese Systeme einzusetzen, wobei diese bei der erwarteten Zunahme von Sanierungsvorhaben eine entscheidende Rolle spielen werden.
Mit dem beantragten Qualifizierungsseminar Sanierung mit diffusionsoffenen, kapillaraktiven Innendämmungen werden interessierte PlanerInnen und ausführende Unternehmen an das Thema herangeführt und am Stand der Wissenschaft und Technik praxisnah qualifiziert sowie mit Softwaretools zur Beurteilung solcher Dämmsysteme vertraut gemacht.
Daneben wird die FH Salzburg am Studiengang Smart Building als Informationsträger und Wissensvermittler etabliert, um in Zukunft den Wissenstransfer Forschung zu Wirtschaft in diesem Bereich langfristig anbieten zu können und als Beratungs- und Ausbildungseinrichtung in Westösterreich zu fungieren. Zusätzlich wird der Qualifizierungsbedarf der Wirtschaftspartner erhoben und kann in Folge in die Regelausbildung des Lehrgangs einfließen.
Period13 Mar 2018
Held atFachhochschule Salzburg, Austria
Degree of RecognitionRegional