Online-Kurs: Didaktische Impulse für Lehrende in Natur- und Ingenieurwissenschaften

Activity: Participation in or organisation ofProfessional training and personal development

Description

- In technischen und naturwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen müssen Lehrende oft enorme Stoffmengen vermitteln und Studierende anleiten, methodische Fähigkeiten zu erwerben oder theoretische Kenntnisse praktisch anzuwenden. In diesem Workshop werden die Besonderheiten dieser speziellen Settings diskutiert und passende Methoden und Lehr-/Lerndesigns besprochen. Wir erarbeiten Feedback- und Leistungsüberprüfungsansätze für unterschiedliche Studierendengruppen und Gruppengrößen. Die Teilnehmer*innen diskutieren, welche der vorgestellten Strategien sie für ihre eigenen Lehrvorhaben adaptiert einsetzen können, um die Qualität des Lehrens und Lernen zu steigern.
- Ziele
- Die Teilnehmer*innen...
- • haben die Probleme und Besonderheiten ihrer Lehrsituationen an eigenen Praxisbeispielen reflektiert und diskutiert;
- • haben ihr Methodenrepertoire für die eigene Fachkultur erweitert, speziell für Laborkurse, Rechen- oder Programmier-Übungen und andere praxisbezogene Lehrveranstaltungen;
- • kennen Lehrdesigns, die den Erwerb praktischer Kompetenzen in unterschiedlichen Gruppen unterstützen;
- • können vorgestellte Methoden, Feedbackstrategien und Lehrdesigns für ihre eigenen Lehrveranstaltungen nutzen und adaptieren.
- Methoden
- • Diskussion und Interaktion in Kleingruppen und im Plenum
- • Kurze Inputblöcke
- • Verschiedene Gruppenarbeiten
- • Expert_innengruppenpuzzle
- • unterschiedliche (Peer-)Feedbackschleifen
Period10 Jun 202111 Jun 2021
Event typeCourse
LocationGraz, Austria