Von der Blitzentladung bis zu ESD-Testverfahren: Beanspruchungen von Geräten und integrierten Schaltungen sowie normative Anforderungen

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikel

Abstract

Elektrische und elektronische Systeme sowie informationstechnische Infrastrukturen sind den Ein- und Auswirkungen atmosphärischer Entladungen ausgesetzt. In diesem Beitrag sollen die Zusammenhänge zwischen atmosphärischen Entladungen in Verbindung mit elektrischen Systemen, elektronischen Geräten und integrierten Schaltungen aufgezeigt werden. Dabei wird auf die Prüfverfahren und Normen zur Sicherstellung der elektromagnetischen Verträglichkeit gegenüber transienten Störgrößen eingegangen.
Originalsprachedeutsch
Seiten (von - bis)3-10
Fachzeitschrifte&i - Elektrotechnik und Informationstechnik
Jahrgang133
Ausgabenummer1
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 1 Feb 2016

Dieses zitieren