Towards a Unified Approach to Simulate Spark Plug Wear: High-Performance Ignition Systems with Advanced Diagnostics for Condition Based Maintenance

Titel in Übersetzung: Ausblick für einen gesamtheitlichen Ansatz der Simulation von Zündkerzenverschleiß am Beispiel Hochleistungszündsystemen mit ausgereiften Diagnosemöglichkeiten für zustandsbasierte Wartung

Georg Meyer, Arno Gschirr, Gerhard Kogler, Peter Dolovai, Dietmar Scherjau

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem Konferenzband

Originalspracheenglisch
Titel17. Tagung Der Arbeitsprozess des Verbrennungsmotors
Untertitel17th Symposium The Working Process of the Internal Combusition Engine
Redakteure/-innenHelmut Eichlseder
ErscheinungsortGraz
Herausgeber (Verlag)Verlag der Technischen Universität Graz
Seiten398-411
ISBN (Print)978-3-85125-705-2
PublikationsstatusVeröffentlicht - Nov 2019
Veranstaltung17th Symposium The Working Process of the Internal Combustion Engine: Sustainable Mobility, Transport and Power Generation - Graz, Österreich
Dauer: 26 Sep 201927 Sep 2019

Publikationsreihe

NameIVT-Mitteilungen
Band103

Konferenz

Konferenz17th Symposium The Working Process of the Internal Combustion Engine
LandÖsterreich
OrtGraz
Zeitraum26/09/1927/09/19

Dieses zitieren

Meyer, G., Gschirr, A., Kogler, G., Dolovai, P., & Scherjau, D. (2019). Towards a Unified Approach to Simulate Spark Plug Wear: High-Performance Ignition Systems with Advanced Diagnostics for Condition Based Maintenance. in H. Eichlseder (Hrsg.), 17. Tagung Der Arbeitsprozess des Verbrennungsmotors: 17th Symposium The Working Process of the Internal Combusition Engine (S. 398-411). (IVT-Mitteilungen; Band 103). Graz: Verlag der Technischen Universität Graz.