Symbole der Unschuld oder "Fleurs du Mal". Lilie und Lotus als Metaphern weiblicher Sexualität in der symbolistischen Malerei um 1900

Elfriede Wiltschnigg

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in Buch/Bericht

Originalsprachedeutsch
TitelLotus & Lilie. Weiblichkeitsmetaphern in Kunst & Kultur
ErscheinungsortSalzburg
Herausgeber (Verlag).
Seiten29-45
Auflage1
ISBN (Print)978-3-901443-26-8
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2007

Dieses zitieren