SQUID magnetometry combined with in situ cyclic voltammetry: A case study of tunable magnetism of γ-Fe₂O₃ nanoparticles

Stefan Topolovec, Peter Jerabek, Dorothée Vinga Szabó, Heinz Krenn, Roland Würschum

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikel

Originalspracheenglisch
Seiten (von - bis)43-48
FachzeitschriftJournal of magnetism and magnetic materials
Jahrgang329
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2013

Fields of Expertise

  • Advanced Materials Science

Projekte

Dieses zitieren