Selected applications of an open-source three-dimensional computational fluid dynamic code in hydraulic engineering

Titel in Übersetzung: Ausgewählte Anwendungen eines 3D hydrodynamischen Open-Source-Modells im Wasserbau

Publikation: Beitrag in einer FachzeitschriftArtikel

Abstract

Das exponentielle Wachstum der Rechenleistung in den letzten zehn Jahren einerseits und der Erfolg numerischer Modelle bei der Untersuchung im Wasserbau. Insbesondere dreidimensionale numerische Modelle entwickeln sich mehr und mehr zum Stand der Technik, vor allem bei Problemen, bei denen die Erfassung dreidimensionaler Strömungseigenschaften wichtig ist. Darüber hinaus ist diese Art der Modellierung mit der Verfügbarkeit von Open-Source CFD Programmen leichter zugänglich. Unter anderem ist OpenFOAM (Open Source Field Operation and Manipulation) ein hochmoderner CFD Code mit umfangreichen Funktionen für technische und wissenschaftliche Anwendungen. In diesem Beitrag werden ausgewählte Studien vorgestellt, die die Autoren mit OpenFOAM durchgeführt haben. Diese Studien umfassen eine breite Palette von Anwendungen, beginnend bei der Implementierung neuer Algorithmen bis hin zur Modellierung einer praktischen Anwendung im Wasserbau.
Titel in ÜbersetzungAusgewählte Anwendungen eines 3D hydrodynamischen Open-Source-Modells im Wasserbau
Originalspracheenglisch
FachzeitschriftÖsterreichische Wasser- und Abfallwirtschaft
DOIs
PublikationsstatusElektronische Veröffentlichung vor Drucklegung. - 12 Mai 2020

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Ausgewählte Anwendungen eines 3D hydrodynamischen Open-Source-Modells im Wasserbau“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Dieses zitieren